Gemoje,
ich glaube, jeder der Instagram benutzt, hat in den letzten Tagen gemerkt, dass es ein paar Probleme gab. Der Feed hat nicht mehr richtig geladen, Nachrichten kamen nicht an und wenn doch, wurden sie nicht als “gelesen” gekennzeichnet. Was ist da los?

Ich hab mich durch einige Seiten und Blogs gekämpft um mehr heraus zu bekommen. Oft viel der Begriff “Shadowban”. Shadowwas? Eigentlich ganz einfach erklärt. Unter Umständen sehen nur noch eure Follower eure Bilder. Selbst wenn man auf die mit angegebenen Hashtags klickt, tauchen eure Bilder da nicht mehr auf.
Hat den einfachen Grund, dass zu viele Bilder mit bestimmten Hashtags gemeldet wurden. Somit wird der entsprechende Hashtag gebannt. So was gab es vorher auch schon, aber nicht in diesem Ausmaß.

Auf https://shadowban.azurewebsites.net könnt ihr testen, ob Bilder von euch betroffen sind. Ich habe es bei einigen auch getestet, und sie da, Bilder von mir waren/sind gebannt. Habe mich sogar durch die Hashtags geklickt und bei “Bed” wurde ich fündig. Daher wird dieser Hashtag in der nächsten Zeit nicht mehr von mir benutzt.

Dieses Ausmaß an Schadowbannig wird aber vermutlich nicht so bleiben. Instagram ist, vor allem bei den Business-Accounts, einiges am Umstellen. Gerade im Bereich des Bewerbens eines Postings gibt es was Neues. Man eifert sehr den Facebook-Seiten nach. “Dein Beitrag ist besser als 95% deiner anderen Beiträge – hier bewerben”. In diesem Zuge wurden Algorhythmen umgestellt die wohl zu diesem übermäßigem Bannen geführt haben.
Ich würde es daher zwar nicht als Bug bezeichnen, eher als unausgereift und meine Vermutung ist, dass sich das alles in den nächsten Tagen und Wochen wieder beruhigen wird.

 

Und jetzt mal generell zum Thema Instagram.
Ja, Insta boomt. Ich höre von so vielen Fotografen und Modellen, dass Instagram besser läuft als Facebook. Dem kann ich nur zustimmen. Doch wie lange noch? Der chronologische Feed bei Instagram wurde ja auch schon beseitigt. Die Business Accounts werden wohl nun mehr zu Kasse gebeten, wenn man Reichweite haben möchte. Auf Facebook sehe ich täglich unzählige Reichweiten Mimimi Postings, kommt das nun bei Instagram auch?

un wech